Wie könnte ich mit weniger als einer Gebots-Stufe überboten werden?

Wenn Sie manuell ein neues Gebot abgeben wollen, müssen Sie immer mindestens den nächsten Schritt auf der Gebotsleiter bieten. Wenn das führende Gebot z.B. bei 30 EUR liegt, hat das nächste Gebot mindestens auf 35 EUR zu liegen.

Wenn Sie jedoch bereits am Anfang der Auktion ein höheres automatisches Max Gebot abgeben wollen, können Sie einen beliebig höheren Betrag eingeben als die Gebotsleiter vorschreibt. Dies kann dazu führen, dass dieses Gebot später weniger als einem ganzen Schritt auf der Gebotsleiter entspricht.

Beispiel:

Bieterin A ist bereit, 36 EUR für ein bestimmtes Objekt das noch keine Gebote hat und bei dem das Startgebot 30 EUR ist zu zahlen. Sie gibt ein Max Gebot von 36 EUR ein und das automatische Auktionssystem bietet für sie zunächst den tiefsten möglichen Betrag von 30 EUR.

Bieter B sieht, dass die Auktion nun auf 30 EUR liegt und bietet 35 EUR.

Normalerweise müsste das nächste Gebot ja laut Gebotsleiter auf 40 EUR liegen aber das automatische Auktionssystem darf nicht mehr als das Max Gebot von A bieten, also 36 EUR wodurch A wieder führend ist, ohne einen ganzen Schritt auf der Gebotsleiter geboten zu haben.

Unser Auktionssystem stellt mit anderen Worten immer sicher, dass der Bieter mit dem höchsten Gebot in Führung liegt - auch wenn dies in gewissen Fällen nicht der Gebotsleiter entspricht.


Suchen Sie etwas anderes?

Mit einem Kundenkonto können Sie Suchen speichern, Objekte folgen und Gebote abgeben. Ein Kundenkonto zu erstellen ist kostenlos und kann rasch in einigen wenigen Klicks erstellt werden.

Eine einfache Art, sich einzuloggen und ein Konto zu registrieren.

oder hier Ihre Daten eingeben
Haben Sie bereits ein Kundenkonto bei uns? Super!