Halmstads Auktionskammare

Beschreibung

Halmstad Auktionskammare wurde 1848 gegründet und ist eines der ältesten Auktionshäuser Schwedens.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Auktionsgeschäft und führen das ganze Jahr über regelmäßig Auktionen durch. Unsere Tätigkeiten gründen sich auf einer sehr guten Zusammenarbeit mit unseren Kunden – Privatpersonen, Anwaltskanzleien, Bestattungsinstitute, Museen sowie Banken und Versicherungsunternehmen.

Bei Halmstads Auktionskammare finden Sie als Käufer unter anderem Möbel, Gemälde, Grafiken, Porzellan, Glasobjekte, Teppiche, Münzen, Briefmarken, Schmuck und Kristallkronleuchter aus dem 17. bis 20. Jahrhundert.

Ob Sie nun einen ganzen Bestand oder ein einzelnes Objekt verkaufen möchten – wir bieten Ihnen unter anderem Hausbesuch, Schätzung und Abholung.

Wir heißen alte und neue Kunden willkommen!

Rashit Shabani, geschäftsführender Direktor


Was möchten Sie schätzen lassen?

Bilder oder Beschreibung; fügen Sie beides hinzu, um eine genauere Schätzung zu erhalten. Sie können mehrere Objekte in dasselbe Formular eintragen.

Zum Beispiel Maße, Zustand, Produzent und Material
Fotografieren Sie eventuelle Stempel und Singnaturen sowie Rück- und Unterseite.

Kontaktangaben

Ihre Daten werden nur genutzt, um Sie im Zusammenhang mit dem Schätzwert zu kontaktieren.